Marianne Kupczik

Marianne Kupczik

Marianne Kupczik

Leh­rerin für Alex­ander-Technik, Musik, Rhythmik, Tanz­im­pro­vi­sation und Kom­mu­ni­kation.
Mit diesen Methoden unter­stütze und begleite ich Sie bei all­täg­lichen und beruf­lichen Themen und Fra­ge­stel­lungen, um mit Ihnen gemeinsam geweitete Hand­lungs­spiel­räume zu ent­decken.

Die Alex­ander-Technik kann es uns ermög­lichen, z.B. wenn wir auf­stehen, dass aus dem täg­lichen Kampf gegen die Schwer­kraft ein Spiel mit der Schwer­kraft wird. Wir können die Schwer­kraft und die in jedem Men­schen vor­handene, genial darauf ant­wor­tende Ana­tomie unseres Körpers nutzen, um mehr Leich­tigkeit in unsere all­täg­lichen Bewe­gungs-, Hal­tungs- und Denk­muster zu bringen, wenn wir diese ändern wollen.

Im besten Falle bewirkt die Arbeit mit der Alex­ander-Technik eine tiefe Gelöstheit, Klarheit und Präsenz in unserem Lebens­aus­druck und mehr Kraft und Freude in unseren all­täg­lichen Hand­lungen, sei es das täg­liche Treppen steigen, das Kar­tof­feln­schälen, Spa­zie­ren­gehen, das Stehen an der Bus­hal­te­stelle, oder das oft viel zu lange Sitzen am Schreib­tisch oder anderswo.

Marianne Kupczik 
mk@​gesundheitszentrum-​badhonnef.​de

Weitere Infos zur Alex­ander-Technik unter
www​.werk​statt​-fuer​-bewe​gungs​er​for​schung​.de