Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Ver­an­staltung hat bereits stattgefunden.

Als Matronen noch Göt­tinnen waren | Geschichten am Kamin

17. Februar 2019 von 15:00 bis 17:00

Matronen Geschichten am Kamin | Ganzheitliches Gesundheitszentrum Bad Honnef

Als Matronen noch Göt­tinnen waren | Geschichten am Kamin

mit Ulla Menger
Sonntag, 17. Februar 2019 um 15 Uhr
im Ganz­heit­lichen Gesund­heits­zentrum Bad Honnef

Mit Matronen asso­ziiert man heute schwer­fällige, zän­kische Frauen. Bis in die Römerzeit wurden sie jedoch jahr­hun­der­telang zwi­schen Eifel und Rhein verehrt. An diesem Nach­mittag geht es um die Dreiheit der Matronen: die Junge, die Erwachsene und die Reife. Wo begegnen sie uns in der Mytho­logie? Und, was sind die his­to­rische Fakten?

Lasst Euch ent­führen in eine Zeit, in der eine Matrone keine zän­kische, dicke Frau war, sondern eine hoch­ver­ehrte kel­tische Göttin. Hört am Kamin die Geschichte der 3 Nornen und erfahrt, was es mit den Matro­nen­steinen unter dem Bonner Münster auf sich hat. Ulla Menger erzählt uns His­to­ri­sches und Mytho­lo­gi­sches. Sie lädt die Teil­neh­me­rinnen ein, der Matro­nen­kraft in uns nachzuspüren.

Erzäh­lerin: Ulla Menger | For­scherin und Autorin zu den Matronen im Rheinland | Orga­ni­sa­torin des Unter­neh­me­rinnen Netz­werks Bonn Femmes

Teil­nah­me­beitrag pro Person: 15 Euro inkl. MwSt.

Anmeldung

Wir bitten um ver­bind­liche Anmeldung bis spä­testens Freitag Abend, 15.02.2019 über unser Anmeldeformular:

[contact-form‑7 404 "Nicht gefunden"] 

Details 

Datum: 
17. Februar 2019 
Zeit: 
15:00 bis 17:00
Ver­an­stal­tungs­ka­te­gorie:
Ver­an­staltung-Tags:
, , , ,

Ver­an­stalter

Ulla Menger 

Veranstaltungsort 

Ganz­heit­liches Gesund­heits­zentrum Bad Honnef 
Rhein­blickstr. 80a
Rhein­breitbach, 53619 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
Telefon: 
02224988 2992