Der Körper – Erfahrbare Ana­tomie

Der Körper – Erfahrbare Ana­tomie

F.M. Alex­ander-Technik

Dienstags 18:3020:00 Uhr

Nächster Ein­füh­rungs­termin: genauer Termin wird noch bekannt gegeben.

Marianne Kupczik

Leh­rerin der F.M.Alexander-Technik, sowie für Kom­mu­ni­kation, Rhythmik, Musik und Tanz an einer berufs­bil­denden Schule.

Gute Vor­sätze? – Ja, aber fragen Sie sich auch, wie soll ich sie umsetzen?

Dies ist unsere Ein­ladung zur Leich­tigkeit.

Mit Hilfe vor allem des Hand­kon­takts im Unter­richt der F.M.Alexander-Technik bekommt die Erfahrung Raum, wie mühelos unser Körper sich orga­ni­sieren kann, um täg­liche Dinge zu tun. Diese tiefe kör­per­liche Erfahrung können wir unseren gewohnten Hand­lungs­mustern gegenüber stellen und uns auf­grund dieser neuen Erfahrung ganz einfach ent­scheiden, wie wir Bewe­gungen und Hand­lungen neu gestalten wollen.

Pro­bieren Sie es aus und lassen Sie sich über­ra­schen, mit wie viel Leich­tigkeit und Freude sich die Dinge des täg­lichen Lebens gestalten lassen.

Wahr­nehmen und den Körper ver­stehen lernen, inne­halten, los­lassen: auf­atmen und sich über mehr Kraft und Leich­tigkeit im Alltag freuen.

Gruppe bis zu fünf Teil­nehmer, bequeme Kleidung, dicke Socken von Vorteil. 15 € pro Person

Ein­zel­an­wen­dungen möglich nach Ver­ein­barung

Anmeldung erfor­derlich

mk@​gesundheitszentrum-​badhonnef.​de