Archiv der Kategorie: Uncategorized

Bettina Hegmann-Jani­szewski

Heil­prak­ti­kerin mit den Schwer­punkten Cranio-sakrale The­rapie und medi­zi­nische Heil­hypnose.

Gesundheit und Gesund­heits­er­haltung sind hohe Güter und bedürfen der stän­digen Auf­merk­samkeit und Pflege. In unserer heu­tigen Zeit ver­lagern jedoch die meisten Men­schen ihre Auf­merk­samkeit bewusst oder unbe­wusst auf andere Gebiete. Ständige Erreich­barkeit und Dau­er­präsenz sorgen für psy­chi­schen und phy­si­schen Stress. Die anfänglich leichten Sym­ptome von Unwohlsein, Ziehen oder gar leichten Schmerzen werden über­gangen. Ein schlei­chender, schäd­licher Prozess beginnt. Erst durch ein hart­nä­ckiges Symptom oder eine Dia­gno­se­stellung wird dem Betrof­fenen dies bewusst.

Im Unter­be­wusstsein sind sowohl die Gesundheit för­der­lichen wie die schä­di­genden Erin­ne­rungen abge­spei­chert. In der manu­ellen Cranio-Sacralen The­rapie geht man eben­falls davon aus, dass im Kör­per­gewebe Erin­ne­rungen gespei­chert sind, die sich negativ auf unsere Gesundheit aus­wirken können.

Mit der Cranio-Sacralen-The­rapie und der medi­zi­ni­schen Heil­hypnose begleite ich sti­mu­lierend den hei­lenden Prozess zur Wie­der­her­stellung und Erhaltung der Gesundheit.

Wie schmeckt Vita­lität? Vitalkost einmal anders

"… ich müsste mal wieder etwas für mich tun…"

Essen gehört zu den ange­nehmsten Tätig­keiten, besonders in netter Gesell­schaft. Was kann ich aber tun, wenn ich nach außen den Ein­druck ver­mittle, ich stehe kurz vor dem Kollaps wegen Blut­hoch­drucks oder der Dia­gnose Dia­betes? Vielen ist ihre Lage gar nicht bewusst und erst ein gesund­heit­licher Ein­schnitt macht sie darauf auf­merksam, "dass man etwas tun müsste". 

Eine Gene­ral­über­holung mit Bewegung, Ent­spannung und Vitalkost

Starken Cha­rak­teren kann zur "Gene­ral­über­holung" zunächst unsere Heil­fas­tenkur emp­fohlen werden oder die BasenKur- und Wan­der­woche, in der die Teil­nehmer und Teil­neh­me­rinnen neben Koch­an­lei­tungen auch Infor­ma­tionen zur vital­stoff­reichen Ernährung und deren Wirkung bekommen.

Work­shops oder ein indi­vi­du­elles Coa­ching für die Vita­lität

Je nach per­sön­licher zeit­licher Bean­spru­chung oder gesund­heit­lichen Erfor­der­nissen haben Sie auch die Mög­lichkeit, unsere Work­shops zum gemein­samen Kochen von Vitalkost wie unser Koch-Event oder Kochen und Backen für Dia­be­tiker und All­er­giker zu besuchen.

Bei einem Einzel-Coa­ching zu gesunder Ernährung erfahren Sie, wie Sie Ihr Immun­system stärken und Ihren Ener­gie­speicher wieder auf­tanken können, ins­be­sondere bei Blut­hoch­druck oder Dia­betes. Ein weitere Mög­lichkeit ist die Begleitung der beson­deren Ernährung während der Nikotin-Ent­wöhnung. Wir gehen dabei auf Ihre indi­vi­du­ellen Wünsche und Bedürf­nisse ein.

Lebens­mittel höchster und bio­lo­gi­scher Qua­lität für unsere Vitalkost Ver­an­stal­tungen

Wir ver­wenden Bio-Lebens­mittel, über­wiegend regional und sai­sonal pro­du­ziert, und Quell­wasser vom Dra­chenfels. Das Ergebnis ist eine Ver­bes­serung Ihres gesamten Gesund­heits­zu­standes, mehr Strahl­kraft und die Redu­zierung von Über­ge­wicht.

Kontakt und Anmeldung

Renate Mahnke | Ganzheitliches Gesundheitszentrum Bad Honnef

Ihre Ansprech­part­nerin:
Renate Mahnke

Rufen Sie uns gerne an unter: 02224988 2992, wenn Sie noch Fragen haben und sich für eine unserer Ver­an­stal­tungen anmelden möchten, oder schreiben Sie uns über unser For­mular: